Neuigkeiten
News20140715-MainPhilaPlus01

Würzburg 18. bis 20. Juli 2014
4 : 0 für die Philatelie ─
der Termin nach der Fußball-WM
 
News20140715-FussballWM

(GTR) Im Sommer nach Würzburg, um genauer zu sein Würzburg-Lengfeld, Kürnachtalhalle, im Herzen der Weinbauregion Unterfranken.
 
Ja Würzburg (!), gleich nach der spannenden und erfolgreichen Fußball-WM in Brasilien. „Wenn nicht jetzt, wann dann?“, so soll es auch bei der kombinierten Rang-2/Rang-3-Wettbewerbsausstellung sein.
 
Der Verband Philatelistischer Arbeitsgemeinschaften e.V. (VPhA), der Landesverband Bayerischer Philatelisten-Vereinen e.V. und der Verein für Briefmarkenkunde Würzburg von 1880 e.V. rufen nach Würzburg.
 
4 : 0 für die Philatelie, weil 85 Einzel-Austeller incl. Jugendliche in der Rang-2 sowie 18 Einzelaussteller incl. Jugendliche in der Rang-3 im Wettstreit um die meisten Punkte (bis 100) mit ihren Exponaten jeweils ein Thema, eine Geschichte präsentieren und so für das 1 : 0 durch die Ausstellung sorgen.
 
Themen/Geschichten wie "Bayrische Post in der Pfalz 1816-1875" oder "Erstflugbelege der Vereinten Nationen ab New York" oder "Ta-pferde, Fluss-hörner und Nas-pire - wie heissen wirklich diese Tiere?"
 
Das 2 : 0 wird erzielt durch die zusätzlichen 4 Sonderschauen (Allgemeine Zoologie, Münzen und Geldwesen, UNO-Philatelie, Heuss-Posthorn) wird eine Vielfalt an Exponaten und Themen geboten.
 

News20140715-MainPhilaPlus02

2 Sonderbelege und 2 Sonderstempel (hier eine Bsp.-Abb.) werden von den Veranstaltern angeboten, insb. aus Anlass 60 Jahre - 1. Ausgabe 1954 Theodor Heuss (1. Bundespräsident).
 
11 Arbeitsgemeinschaften (wie u.a. ArGe Pfadfinder, ArGe Navicula (Schifffahrt), ArGe Musik, ArGe Ingenieurbauten, ArGe Feuerwehr, ArGe Deutsche Geschichte) informieren über spannende Themen und knüpfen neue Kontakte und bauen somit den Vorsprung auf  3 : 0 aus.
 
Ebenso vertreten das Erlebnisteam Deutsche Post mit seinen Produkten und SoSt (auch SoSt zur aktuellen Fußball-WM.
 
Spannend wird die Veranstaltung sein für junge und gestandene Sammlerfreunde, Philatelisten und Interessierte, deshalb auch nur ein gestrafftes 7 Händler-Angebot zum Endstand  von 4 : 0 für die Philatelie.
 
Die Eröffnung der Veranstaltung am 18. Juli um 10:00 Uhr im Forum der Kürnachtalhalle wird durch den Schirmherr der Veranstaltung Volkmar Halbleib, MdL Bayern für Unterfranken, vorgenommen mit anschließendem Rundgang durch die einzelnen Veranstaltungsbereiche.
 
Sie sollten unbedingt dabei sein!
 

News20140715-MainPhilaPlus03
News20140715-MainPhilaPlus04
News20140715-MainPhilaPlus05